Unternehmen

Tradition trifft
Innovation

Kreutz & Mock ist seit 1934 als metallverarbeitendes Industrieunternehmen etabliert. Mit dem Wissen, das Beste aus langjähriger Tradition mit den innovativen Möglichkeiten der Zukunft zu vereinen, gehen wir jeden Tag an den Start. Qualifizierte Mitarbeiter, ein leistungsfähiger und äußerst robuster Maschinenpark sowie neueste Steuerungstechnologien ermöglichen eine hohe Produktvielfalt bei sehr hoher Fertigungstiefe. Termintreue und Qualitätsanspruch sind bei uns kein Zufall, sondern unser Antrieb.

Kreutz & Mock

Ein paar Fakten

  • 40 motivierte Mitarbeiter
  • ca. 3.000 m² Produktionsfläche
  • ca. 1.000 m² Lagerfläche

  • mehr als 80 Jahre Kompetenz
  • Über 3.000 Artikel im Angebot
  • 1.450 Tonnen Materialverarbeitung

Werkzeugbau

Tradition trifft ...

Metallverarbeitung ist einfach ein raues Geschäft: Hier quietscht und knirscht es, hin und wieder fliegen Funken und in der Luft liegt eine Mischung aus Öl und Materialabrieb. Unsere Branche versteckt sich hingegen gerne hinter makellosen Produktionsfotos mit High-End-Assoziation. Wir nicht! Wir sind stolz auf unseren Maschinenpark, bestehend aus über 70 Maschinen, der mit viel Hingabe und technischem Sachverstand bestückt und gepflegt wird. Grundlage dafür ist unser eigener Werkzeugbau. Mit viel Know-how konstruieren und fertigen wir individuell die optimalen Werkzeuge für Ihren Auftrag. Das Ergebnis: eine gleichbleibend hohe Qualität bei hohen Losgrößen zu preiswerten Konditionen.

Digitale Industrie

… Innovation.

Metallverarbeitung heißt auch Weiterdenken. Gerade für komplexe Lösungen im 3D-Drahtbiegen, für kleinere und mittlere Serien sowie für kurzfristige Anforderungen haben wir zukunftsweisende Möglichkeiten geschaffen: CAD-gestützte Planung, CNC-Steuerung der Maschinen, automatische Bestückung, QM-System u. v. m. Sie haben die Daten, wir die Möglichkeiten, das entsprechende Produkt auf Grundlage dieser Daten herzustellen. Auf Wunsch stehen wir Ihnen mit unserem Wissen auch gerne bei der Optimierung der Daten zur Verfügung. Fragen Sie uns!

Kreutz & Mock

Geschichte mit Zukunft

Die Historie zu Kreutz und Mock

Fachkräftemangel?

Nicht mit uns!

 

Unsere selbst konstruierten Maschinen zur Produktherstellung sowie neueste High-Tech-Einheiten erfordern ein perfekt ausgebildetes Team an Fachkräften. Hier muss jeder Handgriff sitzen. Selbstverständlich legen wir auch in allen anderen Bereichen unseres Unternehmens großen Wert auf gut geschultes Personal. Als IHK-anerkannter Ausbildungsbetrieb bieten wir kontinuierlich Ausbildungsplätze für Industriemechaniker, Werkzeugmacher, Lageristen und Bürokaufleute an und geben den Auszubildenden gute Chancen, in unserem Unternehmen eine Zukunft zu finden. Bestes Beispiel ist unser Geschäftsführer, der bei uns als Lehrling zum Industriemechaniker angefangen hat.

In Mainfranken zu Hause.

Weltweit aktiv.

Industrieprodukte ‚Made in Mainfranken‘ überzeugen weltweit. Direkt vom Main liefern wir an namhafte Kunden aus der Automobilindustrie, der Bauindustrie, der Agrar- und Forstwirtschaft, dem Rollladenbau oder dem Logistiksektor. Vom kleinen Industriebetrieb bis zum Global Player – auf allen Kontinenten. Wann sind Sie dabei?

Interesse?

Sprechen Sie uns an!